Nationalturn-Meisterschaften 2018

Dominik Fringeli

Am Samstag, 18. August gings weit weg nach Wenslingen an die kantonalen Meisterschaften im Hochweitsprung und Steinheben.

Der Wegweiser zum Bauernhof in Wenslingen hat uns leicht irritiert, da wir eigentlich zum Schulhaus wollten. Doch dahinter versteckte sich das Festzelt 😁

Hochweitsprung haben ja letztes Jahr schon einige gemacht, für andere war es dennoch neu. Das Jugi-Team wurde mit der Note 7.875 vierter und landeten auf dem letzten Platz. Aber auch die Aktiven mit der Note 6.375 wurden vierter und letzter.

Doch an einem Wettkampf, in welchem man sich im Steinheben misst, hat noch niemand bestritten. So hatte man keine Erwartungen, jedoch umso grösser war die Anspannung.

  • Jonathan: 6 Hebungen (8kg) 🥈
  • Theresa: 10.5 Hebungen (8kg) 🥉
  • Aischa: Leider keine Hebungen (8kg)
  • Gaëlle: 3 Hebungen (10kg) 🥈
  • Amirtha: 8 Hebungen (10kg)
  • Philipp: 35 Hebungen (15kg)
  • David: 37.5 Hebungen (15kg)
  • Dominik: 8 Hebungen (18kg)

Danach verfolgten noch die spannenden Seilziehwettkämpfe und Gaëlle, Theresa und Jonathan nahmen ihre Medaillen entgegen.

Rangliste 2018 Steinstossen Steinheben Hochweit Seilziehen

Fotos